VW Touran Jahreswagen in Essen günstig kaufen

VW Touran Jahreswagen online kaufen und in Essen Geld sparen

Das Erfolgsrezept für ein günstiges Auto in Essen, lässt sich in einen Satz packen: VW Touran Jahreswagen online kaufen. Denjenigen, die noch nicht von dieser spannenden Möglichkeit des Gebrauchtwagenkaufs gehört haben, seit verraten, dass ein VW Touran Jahreswagen ein Fahrzeug mit maximal einem Jahr „auf dem Buckel“ ist, das bereits perfekt eingefahren wurde. In den meisten Fällen sind Sie mit einem Modell der aktuellen Generation in Essen und Umgebung unterwegs und brauchen entsprechend auf keinerlei Extras, Assistenten oder Sicherheitssysteme zu verzichten. Der Preis ist sensationell und liegt voll und ganz im Gebrauchtwagenbereich. Hinzu kommt, dass Ihr VW Touran Jahreswagen nach dem Onlinekauf in Windeseile zu Ihnen nach Essen geliefert wird.

Jeder VW Touran Jahreswagen, der von Auto Seubert online angeboten wird, befindet sich in exzellentem Zustand. Unser Familienbetrieb existiert seit 1986 und organisiert seit vielen Jahren erfolgreich den Lieferservice nach Essen und Umgebung. Konkret bedeutet dies, dass Sie einen VW Touran Jahreswagen online kaufen und dieser direkt vor Ihre Haustür gestellt wird. Über die Finanzierung brauchen Sie sich ebenfalls keine Gedanken zu machen, denn wir haben bereits gute Ideen, wie sich monatliche Raten den Geldbeutel schonend kalkulieren lassen. Dabei verzichten wir in den meisten Fällen auf eine Anzahlung Ihrerseits und sind zudem jederzeit bereit, Ihren aktuellen Gebrauchten beim Kauf des VW Touran Jahreswagens in anzurechnen.

Auto Seubert – Autos für Essen rund um die Uhr

Essen ist eine 580.000 Einwohner-Stadt inmitten des Ruhrgebiets. Die zentrale Lage innerhalb der Region Rhein-Ruhr mit ihren rund zehn Millionen Einwohnern wird unter anderem dadurch deutlich, dass Essen direkte Stadtgrenzen zu anderen Großstädten wie Bochum, Oberhausen und Gelsenkirchen besitzt und nur wenige Kilometer von Düsseldorf entfernt ist. In Deutschland rangiert die Ruhrmetropole auf dem neunten Rang und erhielt 2010 den Titel als „Europas Kulturhauptstadt“ sowie 2017 den als „Grüne Hauptstadt Europas“. Die Geschichte der Stadt Essen lässt sich bis ins neunte Jahrhundert zurückverfolgen. Mehrere Klöster existierten auf dem heutigen Stadtgebiet und bereits 1003 wurde Essen erstmals als Stadt mit Marktrecht erwähnt. Ein interessantes Detail besteht darin, dass auch die Geschichte des später so prägenden Bergbaus in Essen bereits ins 14. Jahrhundert zurückreicht und schon 1450 ein Bergwerk existierte. In der Industrialisierung erlebte die Montanindustrie ihre Hochphase und auch die Schwerindustrie boomt in Essen. Bis heute künden Sehenswürdigkeiten wie die Zeche Zollverein oder die Villa Hügel von der damaligen Bedeutung. Ebenfalls interessant ist das Essener Münster mit dem umgebenden Burgplatz.

Wirtschaftlich hat Essen den Strukturwandel von Bergbau und Stahl zu einem Dienstleistungsstandort erfolgreich vollzogen. Heute haben zwei große Energieunternehmen sowie ein Stahlkonzern ihren Sitz in der Stadt. Hinzu kommen mehrere namhafte Handelsunternehmen. Überhaupt ist Essen ein lebendiger Handelsstandort, was sich unter anderem an der ältesten Fußgängerzone Deutschlands zeigt. Wer Essen besuchen möchte, erreicht die Stadt über den Flughafen Düsseldorf oder den Fernbahnhof. Des Weiteren ist die Stadt an die Autobahn A40 alias Ruhrschnellweg angeschlossen und über die A42, A44 und A52 sowie drei Bundesstraßen zu erreichen.

Wenn Sie sich für die Zusammenarbeit mit Auto Seubert entscheiden, erhalten Sie Ihr Fahrzeug für Essen rund um die Uhr. Dadurch, dass wir den Schwerpunkt auf den Onlinehandel legen, brauchen Sie noch nicht einmal Ihre eigenen vier Wände zu verlassen. Das gilt übrigens auch für die Kaufabwicklung, die bei uns selbstverständlich mit einem Lieferservice nach Essen einher. Profitieren Sie von der Vertrauenswürdigkeit eines Familienbetriebs, der seit 1986 entsteht.

VW Touran – Der kompakte Familienvan mit Komfort und Sicherheit

Der Volkswagen Touran hatte seinen Ursprung mit der Markteinführung 2003. In den Jahren 2006 und 2010 folgten Facelift und 2015 die Vorstellung der zweiten Generation. Der VW Touran hat sich zum echten Topseller entwickelt und ist heute eines der meistverkauften Pkw in ganz Deutschland. Gerade bei Familien kommt der Van gut an, weil der Touran großen Wert auf Sicherheit, Komfort und Praktikabilität legt.

Insgesamt drei Ausstattungsmodelle werden beim Touran angeboten.

Das einfachste Ausstattungsmodell „Trendline“ hat schon einiges zu bieten: Genug Platz ist hier mit zwei Sitzreihen für die ganze Familie mit Kindern, wobei die zweite Reihe aus drei umklappbaren Einzelsitzen besteht, die auch in der Neigung verstellbar sind. Beim Sicherheitspaket ist eine Anschnallerkennung für alle Sitzreihen dabei, ferner eine Müdigkeitserkennung, Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbags, Airbags für die zweite Reihe, ESP sowie ein proaktives Insassenschutzsystem. Klimaanlage und Multifunktionsanzeige sind Standard, ebenso mehrere praktische Ablagen im Innenraum.

Die Variante "Comfortline" bietet noch etwas mehr Komfort, etwa mit extra komfortablen Vordersitzen, einem höhenverstellbaren Fahrersitz, einer 2-Zonen-Klimaanlage oder dem höhenverstellbaren Gepäckraumboden. Zudem verfügt der Van mit erhöhtem Fahrwerk über ein Multifunktionslenkrad, einen Parkpiloten für den Vorder- und Hinterbereich sowie Leichtmetallräder 16 Zoll. Eine gute Federung, ein Front Assist mit City-Notfallbremsfunktion, eine Warnblinkautomatik bei Vollbremsung und viele Ablageplätze, darunter auch Becherhalter in der Mittelkonsole sowie Taschen an den Vordersitzen, runden die Ausstattung des bis zu 7-Sitzers ab.

Die Ausstattungsvariante "Highline" bietet weitere Innovationen. Die Innenausstattung etwa mit einem Mulifunktionslenkrad aus Leder, einem Lederschaltknauf sowie einer 3-Zonen-Klimaanlage ist noch komfortabler. LED-Scheinwerfer und eine Ambientebeleuchtung sind serienmäßig verbaut. Acht Lautsprecher und ein zweifarbiges Radio sorgen für einen guten Sound im Wagen. Dazu ist vieles verchromt. Auch in der zweiten Reihe sind die Sitze höhenverstellbar. Darüber hinaus verfügt der Van über 17-Zoll-Leichtmetallräder und eine elektronische Stabilitätseinrichtung mit Gegenlenkunterstützung.

Alle Modelle sind mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder (optional) 7-Gang-Doppelkupplung erhältlich.

Die neue R-Line

Die R-Line ist seit 2015 auf dem Markt. Die zweite Generation ist sportlicher, sowohl innen als auch außen. Zu kaufen gibt es ein Exterieur- und ein Interieur-Paket. Außen ist etwa die Dachreling silber eloxiert. Innen passt der Dachhimmel farblich zu den komfortablen Sitzen. Das Multifunktionslenkrad besteht aus Leder mit Alu-Applikationen. Eine automatische Distanzregelung, ein Stauassistent und ein Ausparkassistent sind nur drei von mehreren Sicherheitshighlights. Auch ein integrierter Kindersitz darf nicht fehlen. Dazu gibt es jede Menge Multimedia mit Infotainmentsystem.

Motoren

Der VW Touran wird mit Benzin-, Diesel- und Blue Motion-Motoren angeboten. Zur Verfügung stehen bei den Ottomotoren ein 1.2 TSI mit 110 PS, ein 1.4 TSI mit 150 PS und ein 1.8 TSI mit 180 PS, und bei den Turbo-Dieselmotoren ein 1.6 TDI mit 110 PS, ein 2.0 TDI mit 150 PS und ein 2.0 TDI mit 190 PS.