Dacia Dokker EU-Neuwagen

Innovation ohne Abstriche: Ihren Dacia Dokker Neuwagen online kaufen

Wenn Sie Ihren Dacia Dokker Neuwagen online kaufen erhalten Sie eine ultramoderne Ausstattung, zeitgemäßes Design und ultimativen Fahrkomfort auf der Höhe neuester Automobiltechnik. Freuen Sie sich auf einen leistungsstarken Motor der Extraklasse und komplexe Assistenzsysteme, die Ihnen maximale Sicherheit und Bequemlichkeit garantieren – und konfigurieren Sie Ihren Dacia Dokker Neuwagen nach Ihren ganz persönlichen Vorstellungen. Sie entscheiden über die Motorisierung, die Lackierung und darüber, welche hochmodernen Extras mit an Bord sind. Wir von Auto Seubert stehen Ihnen gerne beratend zur Seite und erklären Ihnen sämtliche Vorzüge der neuesten Dacia Dokker Generation. Noch dazu haben wir meist fertig ausgestattete Dacia Dokker Neuwagen für Ihren Onlinekauf auf Lager, so dass auch Spontankäufe möglich sind.

Dacia Dokker

EU-Fahrzeug Neuwagen UVL 5 Tage
Neu
Preis:

15.690,-

19% MwSt. ausweisbar

Dokker Stepway Navi Kamera uvm.

Fahrzeug-Nr. P20370#1545| Vorlauffahrzeug
75 kW (102 PS) | Super E5 (Euro 6)
0 km
keine
Handschaltung
weiß
Verbrauch kombiniert: 6,3 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 143 g/km, Energieeffizienzklasse: D

Dacia Dokker

EU-Fahrzeug Neuwagen UVL 14 Tage
Preis:

13.940,-

19% MwSt. ausweisbar

Dokker PKW Laureate SCe 102

Fahrzeug-Nr. 260619-21D#1675| Vorlauffahrzeug
75 kW (102 PS) | Super E5 (Euro 6)
20 km
26.07.2019
5-Gang Handschaltung
Perlmuttschwarz
Verbrauch kombiniert: 6,8 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 156 g/km, Energieeffizienzklasse: F

Dacia Dokker

EU-Fahrzeug Neuwagen UVL 14 Tage
Neu
Preis:

13.740,-

19% MwSt. ausweisbar

Dokker PKW Laureate SCe 102

Fahrzeug-Nr. 260619-20D#1675| Vorlauffahrzeug
75 kW (102 PS) | Super E5 (Euro 6)
20 km
keine
5-Gang Handschaltung
Perlmuttschwarz
Verbrauch kombiniert: 6,8 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 156 g/km, Energieeffizienzklasse: F

Dacia Dokker

EU-Fahrzeug Neuwagen UVL 14 Tage
Neu
Preis:

13.740,-

19% MwSt. ausweisbar

Dokker PKW Laureate SCe 102

Fahrzeug-Nr. 260619-12D#1675| Vorlauffahrzeug
75 kW (102 PS) | Super E5 (Euro 6)
20 km
keine
5-Gang Handschaltung
Kometengrau
Verbrauch kombiniert: 6,8 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 156 g/km, Energieeffizienzklasse: F

Dacia Dokker

EU-Fahrzeug Neuwagen UVL 14 Tage
Neu
Preis:

13.740,-

19% MwSt. ausweisbar

Dokker PKW Laureate SCe 102

Fahrzeug-Nr. 260619-01D#1675| Vorlauffahrzeug
75 kW (102 PS) | Super E5 (Euro 6)
20 km
09.08.2019
5-Gang Handschaltung
Kosmosblau
Verbrauch kombiniert: 6,8 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 156 g/km, Energieeffizienzklasse: F
Weitere Autos zeigen

Egal, ob Sie sich für ein Fahrzeug aus dem Konfigurator oder ein bereits vorhandenes Modell entscheiden – bei uns erhalten Sie attraktive Rabatte und bestechend günstige Finanzierungsangebote. Vergessen Sie das Thema Anzahlung und profitieren Sie von konstant niedrigen Monatsraten, die Sie mit Sicherheit locker stemmen werden. Noch dazu sind wir gerne bereit, Ihren aktuellen Wagen in Zahlung zu nehmen – zu einem fairen, marktüblichen Preis, den wir Ihnen kostensparend auf den Kauf Ihres Dacia Dokker Neuwagens anrechnen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch nach dem Kauf einen optimalen Service: Unsere Qualitätswerkstatt ist eine erstklassige Anlaufstelle bei Inspektionen, Reparaturen und Extraleistungen aller Art. Wir sind seit über 30 Jahren in der Automobilbranche tätig – und freuen uns auf eine langlebige Partnerschaft.

Wissenswertes zum Dacia Dokker

Er ist ein Hochdachkombi, wie er im Buche steht und gilt als echte Alternative zum Renault Kangoo. Die Rede ist vom Dacia Dokker, der jedoch nicht auf seinem Konzernverwandten, sondern auf dem Dacia Lodgy basiert bzw. sich mit diesem die Plattform teilt. Auf dem Markt ist das praktische Modell seit 2012 und unterstreicht bereits durch seine Namensgebung seine robuste Bauweise und das große Platzangebot. Ein „Dokker“ entspricht einem „Dock worker“, also dem englischen Wort für einen Hafenarbeiter, wobei das gleichnamige Modell von Dacia auch abseits der Wasserkante eine gute Figur macht. 2014 kam eine neue Ausstattungslinie hinzu und 2015 wurden die Motoren des Dacia Dokker überarbeitet. Folgt man dem Hersteller, so handelt es sich um ein echtes „Freizeitfahrzeug“, was sich auch an den zahlreichen praktischen Details wie unterschiedlichen Sitzkonfigurationen oder diversen Ablageflächen und -taschen zeigt.

Porträt des Dacia Dokker

Kennzeichnend für den Dacia Dokker ist natürlich das Raumangebot bei ungemein niedrigem Preis. Bedenkt man, dass die Länge bei gerade einmal 4,36 Meter liegt, erscheint ein Laderaumvolumen zwischen 800 und 3.000 Litern geradezu unglaublich und auch die Ladefläche von 1,16 Meter bzw. 1,57 Meter in der Länge mal 1,17 Meter Breite kann sich sehen lassen. Im direkten Vergleich mit der Konkurrenz schlägt sich der rumänische Lademeister entsprechend gut und zeigt sich mindestens auf Augenhöhe. Die Breite des Modells liegt bei 1,75 Meter, die Höhe rangiert zwischen 1,81 Meter und 1,85 Meter bei einem Radstand von 2,81 Meter. In der Gesamtanmutung erweist sich der Dokker vor allem als praktisch und solide sowie leicht bedienbar.

Technische Daten

Angetrieben wird der Dacia Dokker durchweg von Motoren, die der Euro 6- Norm entsprechen. Zur Auswahl stehen drei Benziner mit 1,6 Liter bzw. 1,2 Liter Hubraum, die zwischen 102 und 115 PS auf die Straße bringen. Ebenso wie bei den Dieselmodellen wird mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe und einem Vorderradantrieb gearbeitet. Bei den Selbstzündern existiert ein turbogeladenes 1,5 Liter-Aggregat mit Common-Rail-Direkteinspritzung und einer Leistung von 75 bzw. 90 PS. Zudem steht der Dacia Dokker auch mit Flüssiggas-Antrieb zur Verfügung.

Verschiedene Ausstattungslinien

Der Dacia Dokker lässt sich in vier Ausstattungslinien beziehen. Einsteiger entscheiden sich für die preisgünstige und puristische Ausführung „Essentiell“, bei der bereits eine Außentemperaturanzeige, eine Berganfahrhilfe sowie Hecktüren mit Scheibenwischer und Scheibenheizung. Die Sicherheitsaspekte werden hier mit ESP und ABS sowie diversen Airbags verwirklicht und auch eine Schiebetür mit Ausstellfenstern darf nicht fehlen. In der Variante „Ambiance“ verfügt der Dacia Dokker dann schon über elektrische Fensterheber und Nebelscheinwerfer sowie zwei Schiebetüren. Ebenfalls wurde an das Radio mit CD, MP3 sowie AUX-, USB- und Bluetooth-Schnittstellen gedacht. „Lauréate“ ist der Name für die nächsthöhere Ausstattungslinie, die mit elektrisch einstellbaren und beheizten Außenspiegeln sowie einer Klimaanlage und einem Tempomaten aufwartet und wer Lust auf einen Hauch von SUV hat, entscheidet sich für den Dacia Dokker „Stepway“ mit Front- und Heckschürzen im SUV-Look und mattverchromter Ausführung.

Besondere Highlights des Dacia Dokker

Natürlich wartet auch der Dacia Dokker mit einer Reihe von Highlights auf. Wie wäre es beispielsweise mit den Relingträgern, eine Rückfahrkamera oder einer Mittelarmlehne für die vorderen Sitze? Des Weiteren lassen sich auch spezielle Fußmatten, eine Standheizung sowie ein Fahrradheckträger bestellen.