Opel Zafira Tourer | Modellvorstellung

1200 760


Opel Zafira Tourer - Modellvorstellung

Im Jahr 1999 wurde der Opel Zafira als Kompaktvan erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Vorgänger war der Opel Sintra, der jedoch nur drei Jahre auf dem Markt war. Die revolutionäre Neuerung des Zafira war das erstmals vorgestellte Sitzkonzept Flex7, das eine flexible Bestuhlung ermöglicht. Schon bald erwies sich der Opel Zafira als Erfolgsmodell und gilt bis heute als Rettungsanker für das Opelwerk Bochum, wo das Modell produziert wird. Die mittlerweile dritte Generation wurde vom italienischen Designteam von Vercarmodel Saro entwickelt und ist seit 2011 zu haben und zeichnet sich durch diverse neue Extras aus.

Porträt des Opel Zafira Tourer

Der Opel Zafira Tourer wird zu Recht vom Hersteller als Musterbeispiel deutscher Ingenieurkunst. Das Design ist progressiv, die Verarbeitung vom Feinsten. Ein Musterbeispiel ist das Lounge-Sitzsystem, das jede Menge Platz auf allen drei Sitzreihen bietet. Die Länge beträgt 4,66 Meter, die Breite rangiert zwischen 2,10 Meter und 1,88 Meter, die Höhe zwischen 1,69 Meter. Der Radstand beträgt 2,76 Meter. Mit anderen Worten ist in dem Van jede Menge Platz, was auch anhand des Laderaumvolumens von bis zu 1.860 Liter deutlich wird. Praktisch ist hierbei, dass auf Wunsch bis zu 30 Ablageoptionen geliefert werden. Zum Thema Stauraum passt auch die Flexrail Mittelkonsole. Der Name deutet bereits an, dass sich diese zwischen den Vordersitzen verschieben lässt und einen zusätzlichen Stauraum bietet. Für den Fall, dass der Opel Zafira Tourer auf Reisen geht, ermöglicht das optionale Fahrradträgersystem die Mitnahme von zwei Drahteseln und den schnellen Umstieg von vier auf zwei Räder.

Technische Daten des Opel Zafira Tourer

Benzin, Erdgas oder Diesel: wer einen Opel Zafira Tourer fährt, hat hinsichtlich der Motorisierung eine große Auswahl. Die Ottomotoren sind allesamt Reihen-Vierzylinder mit Saugrohreinspritzung und 1,4 bzw. 1,6 Liter Hubraum. Mitsamt Turbolader werden 120 bis 200 PS auf die Straße gebracht und über Schalt- oder Automatikgetriebe auf den Frontantrieb übertragen. Alternativ stehen auch Dieselmotoren bereit und schöpfen ihre Leistungen von 120 bis 170 PS aus Hubräumen von 1,6 bzw. zwei Litern. Analog zu den Benzin- und Erdgasvarianten stehen auch hier Schalt- und Automatikgetriebe sowie ein Vorderradantrieb zur Verfügung.
 

Verschiedene Ausstattungslinien

Die Ausstattungslinien des Opel Zafira Tourer heißen „Selection“, „Edition“, „Active“ sowie „Innovation“ und unterstreichen durchweg den hohen Anspruch des Herstellers. Da ist zunächst einmal die Sicherheit, die mit fünf von fünf Sternen beim Euro-NCAP-Crashtest bewertet wurde. In diesen Bereich gehören naturgemäß Standards wie ABS und ESP Plus und eine Traktionskontrolle aber auch die auskuppelnden Sicherheitspedale und das adaptive Bremslicht. Auch verfügt der Opel Zafira Tourer über jede Menge Airbags, aktive Kopfstützen und doppelte Gurtstraffer. Bereits in der Basisausführung dürfen sich Interessenten auf elektrisch einstellbare und beheizte Außenspiegel freuen und nehmen in Komfortsitzen Platz. Ebenfalls nicht fehlen dürfen die Lenkradfernbedienung sowie ein Tempomat. In den optionalen Bereich gehören dann die Klimaanlage und die elektrischen Fensterheber sowie das Opel OnStar- System. Des Weiteren wartet der Opel Zafira mit einem Lederlenkrad und einer Wärmeschutzverglasung mit edel getönten Scheiben auf.

Besondere Highlights des Opel Zafira Tourer

Die Highlights des Opel Zafira Tourer sind eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik und ein adaptives Fahrlicht mit LED-Technik. Ebenfalls orderbar sind ein Regensensor und eine Ambiente-Beleuchtung, die sowohl an den Türen als auch am Dachhimmel sichtbar wird.

Opel Zafira Tourer kaufen

Wir von Auto Seubert bieten Ihnen junge Opel Zafira Tourer gebraucht sowie  brandneue Opel Zafira EU-Neuwagen  zum Kauf an. Unsere unkomplizierte Kaufabwicklung umfasst sämtliche Bezahlmethoden wie Direktkauf, Leasing sowie Finanzierung. Ihr jetziger Gebrauchtwagen kann dabei direkt als Anzahlung für Leasing oder Finanzierung genutzt werden oder per Scheck an Sie ausbezahlt werden. Ganz wie Sie es wünschen! Kontaktieren Sie bitte einen unserer Verkaufsberater, wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.