Ladelogo

Dacia Duster | Modellvorstellung

1200 760


Dacia Duster - Modellvorstellung

Nicht erst der Werbespot mit dem bekannten Ex-Fußballer Mehmet Scholl machte den Dacia Duster zu einem der Stars im Sortiment des rumänischen Herstellers. Bereits zuvor hatte das Modell bei der Eisrennserie Trophée Andros mit dem viermaligen Formel Eins- Weltmeister Alain Prost den zweiten Platz belegt und bei der Rallye Aïcha des Gazelles gewonnen. Des Weiteren erwies sich ein Dacia Duster beim Pikes Peak International Hill Climb erfolgreich und heimste den dritten Platz ein. In der Serienversion ist das SUV seit 2010 auf dem Markt und wurde 2013 überarbeitet. Die technische Basis bildet die B-Plattform aus dem Hause Nissan, auf der auch der Renault Clio, der Nissan Micra oder auch der Nissan Juke aufsetzen. Ebenfalls nimmt der kernige Rumäne Anleihen beim Renault Megane und dem Scenic.

Porträt des Dacia Duster

Die Geschichte des Dacia Duster beginnt bereits 2009 als Renault Design Central Europa im Rahmen des Genfer Autosalons erstmals ein Konzeptfahrzeug aus dem Crossover-Bereich vorstellt. Die Präsentation war umso erstaunlicher, als es sich nicht um ein reines Zweckfahrzeug handelte, sondern die Marke Dacia auch mit einem hohen Quantum an Lifestyle aufgeladen wurde. Besonders die Frontschürze mit den in Chrom eingefassten Waben oder auch das integrierte Tagfahrlicht und die Dachreling wissen hier zu gefallen. Die Länge des Dacia Duster liegt bei 4,32 Meter, Breite und Höhe bei 1,82 Meter bzw. 1,68 Meter. Interessant ist jedoch auch die Bodenfreiheit von bis zu 21 Zentimetern und ein Böschungswinkel von 30 Grad vorne bzw. 36 hinten. Dass der Dacia Duster Deutschlands günstigstes SUV ist, versteht sich von selbst.

Technische Daten

Der Dacia Duster steht sowohl in Varianten als Diesel als auch als Benziner sowie mit LPG bereit. Zudem lassen sich sämtliche Motoren mit einem Front- oder einem Allradantrieb kombinieren. Wer einen Ottomotor bevorzugt, wählt aus zwei Ausführungen mit 1,6 Liter Hubraum und 105 bzw. 114 PS oder dem 1.2 TCe mit 125 PS. Mit Gasantrieb bringt es der Duster auf 105 PS aus 1,6 Litern Hubraum und bei den Dieseln stehen durchweg 1,5 Liter- Aggregate zur Auswahl. Hier beginnt das Leistungsspektrum bei 90 PS und endet bei 109 Pferdestärken.

Verschiedene Ausstattungslinien

Für den Dacia Duster existieren fünf verschiedene Ausstattungslinien. Den Einstieg markiert der „Essentiell“, der neben ABS und Bremsassistent sowie einem elektronischen Stabilitätsprogramm ESP auch über eine Berganfahrhilfe verfügt. Zudem arbeitet der Dacia Duster mit einer hydraulischen Servolenkung und bietet Isofix-Befestigungen. Als „Ambiance“ werden dann eine automatische Türverriegelung nach dem Anfahren sowie elektrische Fensterheber und eine Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung angeboten und auch Nebelscheinwerfer sind Teil des Ausstattunsumfangs. Ebenfalls erfreut der Duster mit Stoßfängern in Wagenfarbe und einer schicken Dachreling. Wer Wert auf elektrisch einstellbare und beheizte Außenspiegel legt, erhält diese ab der Variante „Lauréate“. Ebenfalls lassen sich hier der Fahrersitz sowie die Sicherheitsgurte und das Lenkrad in der Höhe verstellen und auch ein Tempomat sowie eine Klimaanlage wurden integriert. Ein Besonderheit stellt der Dacia Duster „Blackshadow“ dar, bei dem sowohl außen als auch innen mit jeder Menge glänzendem Schwarz gearbeitet wird. Zudem verfügt das Modell über  ein Lederlenkrad und eine Einparkhilfe. Zuletzt bietet die Ausführung als „Prestige“ den meisten Komfort, was sich beispielsweise im Multimedia-System mit Navigation zeigt.

Besondere Highlights des Dacia Duster

Die Highlights des Dacia Duster sind die Geländegängigkeit und Extras wie eine Lederpolsterung, individuelle Außenspiegelgehäuse in Schwarz oder Silber, ein Unterfahrschutz für vorne und hinten oder auch silberne Seitenschweller. Zudem lassen sich eine verchromte Auspuffblende und 16-Zoll-Leichtmetallräder ordern.

Dacia Duster kaufen

Wir von Auto Seubert bieten Ihnen junge Dacia Duster gebraucht sowie  brandneue Dacia Duster EU-Neuwagen  zum Kauf an. Unsere unkomplizierte Kaufabwicklung umfasst sämtliche Bezahlmethoden wie Direktkauf, Leasing sowie Finanzierung. Ihr jetziger Gebrauchtwagen kann dabei direkt als Anzahlung für Leasing oder Finanzierung genutzt werden oder per Scheck an Sie ausbezahlt werden. Ganz wie Sie es wünschen! Kontaktieren Sie bitte einen unserer Verkaufsberater, wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.